Bekannt aus den Medien: Die digitale Marke für Fleisch

Interessiert an der digitalen Marke für Fleisch? Kontaktieren Sie uns gerne.

Das sagen unsere Kunden:

Bei einer Drückjagd ist es ein großer Vorteil, die Daten zum Wild bereits bei der Bergung im Revier erfassen zu können, denn dort ist noch Zeit dafür und wenig Hektik.

Thomas Balkow
Revierjagdmeister und Dipl.-Ing. Forstwirtschaft Betriebsleitung Jagd und Forst


Hier geht es zu weiteren Kundenstimmen

Jeder kennt die ursprüngliche Wildmarke. Ab heute wird sie digital und intelligent.

Die diwima® Wildmarke erleichtert heute jede Art von Dokumentation und Kommunikation, die mit der Jagd, ihrer (behördlichen) Organisation sowie der professionellen Wildbretvermarktung verknüpft sind.



Nutzen, Produkte und Preise von diwima auf einen Blick

Mit Pionieren getestete
Begeisterung.

In 10 repräsentativen Revieren.

7

Bundesländer

10

Drückjagden

13

Jagdtage

19

Treiben

189

Anstellgruppen

584

Schützen

564

Stück Wild

13.335 kg

Wildbretgewicht

Wollen Sie auch mit dabei sein?
Schreiben Sie uns an kontakt@diwima.de

diwima® Wildmarke

Zur diwima® Wildmarke gehören eine wachsende Zahl von Apps, die auf spezielle Bedürfnisse rund um Jagd, Jagdorganisation und Wildbretvermarktung zugeschnitten sind:

diwima Wilkammer

diwima® Wildkammer

  • Direkt am Erlegungsort erfasste Daten aufrufen und vervollständigen
  • Daten wie Gewicht, Schuss- und Verwertungsqualität und Verwertungsweg ergänzen
  • Proben (z.B. Trichinen, ASP) werden eindeutig der diwima®-Wildmarke zugeordnet
  • Alle Streckendaten noch auf der Drückjagd digital übermitteln an Wildhändler
In Kürze im App Store verfügbar
diwima Revier Cockpit

diwima® Revier Cockpit

  • Mit diwima® Analytics jederzeit Live-Überblick über Streckendaten und Drückjagdgeschehen
  • Jagdgäste kinderleicht einladen und verwalten in der RC-Web-Anwendung
  • Kommandozentrale für den vollen Revier-Überblick inkl. interaktiver Karten
  • Jederzeit – von überall – in Echtzeit – autorisiert einsehbar
  • Speichert zentrale Daten dauerhaft, spart Zeit und Fehler
  • Kompatibel mit allen diwima-Apps
In Kürze im App Store verfügbar
Google Play
(in Kürze)
Diwima SmartMap

diwima® SmartMap

  • Alle Geo-Objekte aufnehmen und verwalten (z. B. Hochsitze, Drückjagdböcke, Kirrungen, Parkplätze)
  • Art, Praxisdetails (z. B. Blickrichtung) und Zustand (z. B. UVV-Protokoll für Ansitzeinrichtung) des Geo-Objektes erfassen und speichern
  • Daten bequem teilbar mit allen Jagdbeteiligten (z.B. Jagdgästen, Drückjagdteilnehmern)
  • Fundorte von Fallwild direkt erfassen und in Echtzeit übermitteln
  • diwima® Geomarke anschrauben und noch einfacher die Daten aktuell halten
In Kürze im App Store verfügbar
Google Play
(in Kürze)
diwima Ansteller

diwima® Ansteller

  • Die wichtigsten Streckendaten können sofort am Erlegeort erfasst werden
  • Auch ohne Empfang und offline nutzbar
  • Streckendaten werden automatisch aktualisiert, sobald Netz verfügbar ist
  • Durchnässte Papierlisten gehören endlich der Vergangenheit an
In Kürze im App Store verfügbar
In Kürze bei Google Play verfügbar
App diwima Wildmarke

diwima® Wildmarke

  • Streckendaten sofort und mit minimalem Zeitaufwand am Erlegeort erfassen
  • Fokus auf das Jagderlebnis durch Wegfall des handschriftlichen bürokratischen Aufwands
  • Wildursprungsscheine direkt mit dem Handy digital erstellen oder inklusive benötigter Durchschläge drucken
  • “Immer auf dem Laufenden” – das aktuelle Jagdgeschehen stets im Blick dank Newsfeed und diwima® Analytics
  • Auch ohne Empfang und offline problemlos nutzbar
In Kürze im App Store verfügbar
In Kürze bei Google Play verfügbar

diwima® Jagdgast

  • Bereits verfügbar: Jagdeinladungen zentral verwalten und im Reviercockpit und automatisiert per Mail versenden
  • Bereits verfügbar: Individualisierbare Informationen je Jagdereignis (z.B. Logo/Wappen, Google Maps, u.v.m.)
  • Alle Jagdeinladungen zentral in einer App einsehen
  • Rückmeldung direkt in aus der App
  • Alle Infos zum Jagdereignis auf einen Blick
App Store
(in Kürze)
Google Play
(in Kürze)

Hinter diwima

35 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung

Sie haben Fragen?

Der Preis umfasst die Herstellung der Marke, sprich die Fertigung aus speziellem Kunststoff, der NFC-Chip, der Unikatdruck und die Chip-Programmierung. Aber mit dem Kaufpreis ist auch die Entwicklung und Nutzung der App bezahlt – sogar das  Rechenzentrum diwima-Cloud für die Daten der Marke. Betrachtet man die Prozesskosten (Arbeit, Zeit etc.) senkt die diwima-Wildmarke die Gesamtkosten erheblich und bietet zugleich direkt spürbaren Nutzen.
Mit zusätzlich buchbarem Cloud-Speicher werden die Daten dauerhaft verwaltet, so dass alle Daten nach Abschluss einer Wildmarkennutzung erhalten bleiben und ausgewertet werden können.

Letzte Aktualisierung: 22. Juli 2021

Die amtliche Wildmarke kann zu jeder diwima® Wildmarke miterfasst werden, so dass alle Vorteile der digitalen Wildmarke auch für die konventionelle amtliche Wildmarke gelten. Mit dem passenden Drucker werden vom Smartphone/Tablet aus direkt und bequem die Wildursprungsformulare samt Durchschlägen bedruckt. Nach EU-Recht gem. Tier-LMHV §4 Absatz 3 muss es Original und zwei Durchschriften geben, keine Kopien oder Listen.

Die diwima® Wildmarke erfüllt als erstes Produkt die  Bedingungen der seit Sommer 2020 geltenden Anforderungen die Tier-LMHV §4 für ein vollständig digitale Wildursprungsdokumentation. Sprechen Sie uns gern an, wie auch Sie diese Möglichkeit in Ihrem Landkreis nutzen können.

Letzte Aktualisierung: 22. Juli 2021

Wir unterstützen die Initiative wildmarkenregister.de, die ein anbieterunabhängiges Zentralregister für alle Beteiligten bietet: Jäger, Händler und Behörden. Diskret und mit Datenschutz können dort amtlich relevante Daten übertragen werden, so dass Behörden und letztlich auch Verbraucher jeweils kontrolliert relevante Informationen einsehen können.

Letzte Aktualisierung: 22. Juli 2021

Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen finden Sie hier

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir beraten Sie gerne!